Startseite | Impressum   

Müllener Touristik AG

AKTUELLES Über uns Angebote Reiseberichte Schö isch gsee! Hilfreiches Jobs
Europa Naher Osten Afrika Mittel- und Südamerika Nordamerika Asien Ozeanien

Nordamerika

Kalifornien (USA)
Weit schweift der Blick hinaus in die Unendlichkeit des Pazifischen Ozeans. Auf dem Pier von Sta. Monica gönnen wir uns ein erfrischendes Getränk. Am Strand ziehen Jogger zwischen schattenspendenen Palmen ihre Runden, irgendwo im Hintergrund versteckt sich die Flaniermeile 'Third Street Avenue', wo amerikanische und mexikanische Kultur in sich verschmelzen. Und dies alles in unmittelbarer Nachbarschaft von Los Angeles Downtown, Hollywood und Beverly Hills.

Kanada
Das Land der Abenteurer. Rein in den Mietwagen oder Camper und staunen, ab grenzenlosen Weiten und endlosen Strassen, Wälder, wohin das Auge reicht. Seen, wo manch Vergleich mit der Schweiz aufkommt. Dennoch, hier spürt man die unbegrenzte Freiheit. Banff, Jasper, Whistler Mountain - die Winterparadise. Quebec, Montreal, Toronto, Vancouver - die Weltstädte. Im speziellen Vancouver verblüfft mit einer Vielzahl von Grünflächen mitten im Zentrum. Die Stadt am Meer bietet eine hohe Lebensqualität, das haben die vielen Zuzüger aus dem asiatischem Raum schon lange realisiert. Für den Kanada-Besucher gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Ob Sommer oder Winter - Kanada kann zu jeder Jahreszeit mit einer atemberaubenden Naturkulisse aufwarten - Indian Summer ist sicher eine der Schönsten. Doch was sagt der Schneeliebhaber dazu? Mein Kanada Geheimtipp: Ski-doo-Safari über die gefrorenen Seen. Ein einmaliges Erlebnis. Mit den Snowmobiles tagsüber im eisigen Wind durch die Weiten der menschenleeren Landschaft preschen und am Abend in der gediegenen Lodge beim prasselnden Kaminfeuer einen excellenten Whisky geniessen - was kann es Schöneres geben? (Martin Rechsteiner)

Key West/Florida (USA)

über 42 Brücken zum idyllischen Inselort Key West mit seinen typischen Conch Houses. An der Duval Street, dort wo einst Ernest Hemingway sein Bier getrunken hat, kann man die Atmosphäre der Gaukler, Künstler, Lebenskünstler, Touristen und Einheimischen erleben. Höhepunkt ist ein Sonnenuntergang, dann verschiebt sich das Leben an die Küstenpromenade mit Blick auf die untergehende Sonne. Feuerspucker, Jongleure, Clowns und Strassenverkäufer vertreiben die Zeit, bis die Sonne das Meer berührt. Dann blicken alle Menschen gebannt Richtung Horizont und klatschen Applaus, sobald die Sonne ganz verschwunden ist.... ist das nicht romantisch?

New York City (USA)
Gelbe Taxi's so weit das Auge reicht, Hochhäuser bis hinauf zu den Wolken, so viele Leuchtreklamen am Times Square wie in der ganzen Ostschweiz zusammen... 'The Big Apple', Zentrum der Superlative, fasziniert mit den vielen Gegensätzen. Hektik in den belebten Strassenschluchten - umherwirbelnde Papiertüten in menschenleeren Seitenstrassen. Jazz in den Kellern von Soho - Phantom of the Opera am Broadway... ein kulturelles Angebot wie eine Schatzkiste. Eine Quartierstimmung, wo man sich fühlt, als wäre man mitten in Filmaufnahmen. Ob Christmas Shopping, Frühlingstrip oder Indian Summer im Central Park - New York ist eine Klasse für sich! Der Trendsetter, der nie aus der Mode gerät. Schlittschuhlaufen im Central Park, ein spannendes Buch lesen im Washington Square Garden, Oasen inmitten einer pulsierenden Metropole, mit Shopping-Meilen ohne Ende. Die verrückteste und aufregendste Stadt der Welt muss man einfach immer und immer wieder neu erleben!

Alaska/ Yukon (Kanada)
Fahren Sie gerne selber oder lassen Sie sich lieber chauffieren? Alaska und den Yukon können Sie auf beide Arten entdecken und dabei Bären und Elche beobachten, währenddessen Sie durch die wunderschöne Wald- und Seelandschaft tuckern. Bei 15 Grad im Frühling und 28 Grad im Sommer ist es auch in Alaska angenehm warm. Wieviel Geduld Sie brauchen, um Goldnuggets auszusieben, können Sie in Klondike am eigenen Leibe erfahren.